|  Bereich wechseln

Expeditionsreise - Longyearbyen nach Longyearbyen (18-39 J.)

Gletscher, Eisberge aus nächster Nähe? Auf dieser Expeditionsreise durch die Arktis erlebst du Highlights ohne Ende. Vogelkolonien, Robbenrudel, weidende Rentiere und Eisbären – all das seht ihr vom Schiff, sondern auch zu Fuß und mit dem Zodiac. Die Reise stammt aus der Jane Goodall Collection, weswegen die Tierwelt im Mittelpunkt steht.

Highlights inklusive:

  • G Expedition-Schiff
  • Zodiac-Ausflüge
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte

Reiseverlauf: Longyearbyen nach Longyearbyen: Tag 1-8

Tag 1: Longyearbyen / Spitzbergen

Ihr kommt in Longyearbyen an und werdet zur G Expedition gebracht. Am späten Nachmittag (16 Uhr) erfolgt die Einschiffung. Spätmöglichste Ankunftszeit deines Fluges: 14:00 Uhr an Tag 1. Dein Gepäck gibst du am Treffpunkt ab. Ein lokaler Vertreter wartet hier und betreut den Gepäckraum und kann dir allgemeine Informationen zur Stadt und zur Einschiffung geben. Ihr werdet gemeinsam als Gruppe zum Schiff gebracht. Während der Einschiffung musst du deinen Reisepass bereithalten (packe ihn nicht in dein Gepäck, denn dies wird separat auf das Schiff gebracht).  
Hinweis: Wir empfehlen min. 1 Tag vor Abfahrt des Schiffes anzureisen, um die Ankunft zu garantieren und die Umgebung schon ein wenig zu erkunden. 
Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Tage 2-7 Spitzbergen

Die Welt der Eisbären wartet auf euch! Wir fahren mit dem Expeditions-Schiff möglichst viele abgelegene Gebiete wie möglich an, um wilde Tiere zu sehen. Polarfüchse, Spitzbergen-Rentiere, Land- oder Seevögel zu sehen, ist nicht immer ganz einfach – Geduld und Mühe zahlen sich aber immer aus. Wenn es die Eis- und Wetterbedingungen zulassen, fahren wir zum Meereis und durch Fjorde zu Gletschern und Eisbergen. Hier stehen die Chancen gut, Kolonien nistender Vögel von der Plattform aus beobachten zu können. Als Alternative bieten wir dir an, mit dem Zodiac näher heranzufahren oder an Land gebracht zu werden. Du kannst historische Stätten besuchen und die Tundra hautnah erleben. Ständig sind wir auf der Suche nach wilden Tieren – von gefährdeten und seltenen Polarbewohnern über Meeressäuger bis hin zu Vogelarten. Besonders gespannt warten wir darauf einen Eisbären zu sehen, die überall in dieser Region leben. Begleite uns mit einer Portion Geduld auf der beharrlichen Suche nach ihnen.

Je nachdem wann du reisen möchtest, hast du die Möglichkeit Eisschollen zu sehen, auf denen man meistens hervorragend Tiere beobachten kann. Später in der Saison ist die Region besser zugänglich und ihr habt Chancen, den ganzen Archipel zu erkunden. An den weniger besuchten Inseln Nordostland und Kvitøya, lockt der nährstoffreiche Antrieb aus der Tiefsee große Wale an. Am letzten Abend unseres Abenteuers legt das Expeditions-Schiff vor Longyearbyen an.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 8: Spitzbergen / Longyearbyen

Time to say goodbye to this incredible nature. Nach der morgendlichen Ausschiffung (8 Uhr) werdet ihr entweder zum Flughafen oder zum Hotel gebracht. Hier haben die, die später fliegen, noch die Möglichkeit die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden, bevor ihr je nach Flugzeit zum Flughafen gebracht werdet. Die Zeiten der Transfers werden an Bord bestätigt und bekanntgegeben.
Frühestmögliche Abflugzeit: 02:25 Uhr an Tag 8
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Reiseart: Marine
Erlebnisreisen mit kleinen Schiffen auf den großen Meeren und Flüssen der Welt und an Orten, die du nur mit dem Schiff erreichen kannst.

Fitness-Faktor: 2 - Leicht
Leichte Spaziergänge und Wanderungen, für fast alle Fitnessniveaus geeignet. Keine allzu großen Herausforderungen.

*** ACHTUNG: Bitte teile uns unter "Mitteilungen/Sonstiges" deinen vollständigen Namen, deine Staatsangehörigkeit, deine Reisepass-Nummer und das Ablaufdatum deines Reisepasses mit! ***

Termine für 2020 sind ca. ab Herbst 2019 verfügbar

Gruppen Leiter / Expeditions-Leiter

Expeditions-Leiter an Bord

Ein sorgfältig ausgewähltes Team wird diese Reise anführen. 
Unsere Expeditionsschiffe verfügen über ein internationales Team von professionellen Naturwissenschaftlern und Dozenten. Ihr Ziel ist es, eine informierte und ausgewogene Interpretation des Reiseziels bereitzustellen, die durch anregende Vorträge, tägliche Briefings und informelle Diskussionen erreicht wird. Ihre Dozenten und Expeditionsleiter werden alle Aspekte der Reise abdecken, darunter Ornithologie, Meeresbiologie, Geographie, Geologie, Geschichte und Umwelt sowie praktische Dinge wie Fotografie. Die Expeditionsmitarbeiter arbeiten gewissenhaft mit euch an Deck zusammen und verbessern eure Beobachtungsfähigkeiten, damit ihr alles erleben könnt, was das Reiseziel zu bieten hat. Ihr ausgeprägter Sinn für Ethik und ökologisches Wissen sorgen für anregende und aufmerksame Gespräche, egal ob an Land oder am Tisch. Der Expeditionsstab wird das Zodiac-Landungsboot steuern, das für Landungen und Zodiac-Kreuzfahrten verwendet wird. Sie sind erfahrene Fahrer, die die Zodiacs verantwortungsvoll bedienen.

Gruppengröße: max. 134 an Bord der G Expedition 

Anreise

Eigenanreise

Die An- und Abreise ist grundsätzlich nicht im Preis enthalten. Vorteil: Ihr könnt euch die besten und günstigsten Flugverbindungen im Netz suchen. Alternativ bieten wir euch - nach Möglichkeit - Flüge auf Anfrage per E-Mail an.

Vor Ort - Transfere mit:

  • G Expedition
  • Zodiac
  • Lokaler Bus

Diverse Wege werden zu Fuß bewältigt!

Unterkunft

Die Unterkünfte während des Trips:

  • 4-, 3- oder 2-Bettkabinen oder Suiten (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster)
    Alle Kabinen haben Einzelbetten und verfügen über Seeblick. Die Suiten sind mit eine Queen-Size-Bett ausgestattet. 
Verpflegung

Halbpension

An Bord unserer Expeditionsschiffe findet ihr eine Vielfalt an internationalen Gourmetküchen, die von professionellen Köchen zubereitet werden. Alle Mahlzeiten sind im Preis der Expedition enthalten. Es gibt immer eine Auswahl an verschiedenen Gerichten und Vegetarier finden viele Möglichkeiten. Spezielle Ernährungsbedürfnisse können nach vorheriger Ankündigung berücksichtigt werden. Bitte teile uns dies zum Zeitpunkt der Bestätigung mit. Kaffee, Tee und Wasser werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle anderen alkoholischen und alkoholfreien Getränke sind nicht inbegriffen und können im Speisesaal, in der Kneipe oder in der Lounge erworben werden.

Leistungen
  • 8 Reisetage 
  • An- & Abreise in Eigenregie (Flüge auf Anfrage per E-Mail)
  • 7 Übernachtungen
  • Übernachtung an Bord der G Expedition
  • Verpflegung: Frühstück (7x), Mittagessen (6x), Abendessen (7x); Plane USD25-35 für weitere Mahlzeiten ein. Getränke und Tringeld an Bord sind nicht inklusive. 
  • Transferfahrten mit verschiedenen Transportmitteln vor Ort: G Expedition, Zodiac, lokaler Bus, zu Fuß
  • Zweisprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste
Highlights inklusive
  • Reise durch atemberaubende Fjorde und bestaune riesige Gletscher

  • Erlebe die Mitternachtssonne

  • Lerne von den Experten mehr über die Geschichte und Ökologie der Arktis

  • Wage einen Sprung in das Wasser des Polarmeeres

  • Genieße die Stille der arktischen Tundra
;
Bereich wechseln