|  Bereich wechseln

Costa Rica Kompakt - San José to San José (18-39 J.)

Erlebe ein 2-wöchiges Abenteuer in Costa Rica. Ihr seht Vulkane, den Nebelwald und die unglaubliche Küste. Chillt im weißen Sand und entdeckt atemberaubende Wildreservate. Das Beste ist, dass der Trip euch die Gelegenheit gibt, eines der besten Erlebnisse eures Lebens zu werden. Alles was du brauchst um Costa Rica’s Schönheit zu erleben, findet sich in dieser Reise.


Highlights inklusive:

  • Entspannen an der karibischen und pazifischen Küste
  • Überquerung des Lake Arenal
  • Erkundung des Nebelwaldes

Tourverlauf: Tag 1-14

Tag 1: San José

Ankunft zu einer selbst gewählten Uhrzeit. Um 13 Uhr (Ortszeit) erwartet euch euer CEO (Gruppen Leiter) um Organisatorisches und den Tourverlauf zu besprechen. Vorher könnt ihr natürlich schon auf eigene Faust die Umgebung erkunden.
Unterkunft: Boutique Hotel Casa Las Orquideas (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 2: San José - Puerto Viejo de Talamanca

Reist gemeinsam mit einem Bus über die Berge zur karibischen Küste und genießt die tropische Meereslandschaft. Das Dorf Puerto Viejo de Talamanca mit den weißen und schwarzen Sandstränden ist von einer unverwechselbaren tropischen Vegetation umgeben. Dort habt ihr freie Zeit um die Umgebung zu erkunden.
Unterkunft: Kayas Place (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 3 – 4: Puerto Viejo de Talamanca

Genießt die Sonne am Strand, fahrt Fahrrad oder geht wandern. An diesen beiden Tagen stehen euch alle Möglichkeiten offen. Die karibische See ist perfekt zum Schnorcheln geeignet. Entdeckt die bunte Unterwasserwelt und besucht die tropische Farm „Finca la Isla Botanical Garden“
Unterkunft: Kayas Place (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 5: Puerto Viejo de Talamanca – La Fortuna

Im Zentrum Costa Rica’s liegt La Fortuna am Fuße des Vulkans. Auf dem Weg dahin durch abwechslungsreiche Landschaften könnt ihr durch die Wolkendecke einen Blick auf den Vulkan Arenal erhaschen. La Fortuna ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen auf Naturpfaden. Beim Canyoning bewundert ihr die grüne Waldlandschaft aus der Vogelperspektive.
Unterkunft: Selina Hostel La Fortuna (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 6 – 7: La Fortuna

Die freie Zeit in La Fortuna kann ganz entspannt oder actiongeladen werden. Lasst euch die Sonne auf den Bauch scheinen oder begebt euch auf Wanderungen, Höhlenforschung oder macht Wildwasser-Rafting. Nach einem Tag voller Spaß und Action könnt ihr euch in den natürlichen heißen Quellen von Arenal entspannen.
Unterkunft: Selina Hostel La Fortuna (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 8: La Fortuna – Monteverde

Ihr reist von der Küste in die Berge nach Monteverde und atmet kühle Bergluft der Region. Das Nebelwaldreservat eignet sich besonders für Vogelliebhaber. Aber auch eine Käsefabrik oder Künstlerkollektive sind zu finden.
Unterkunft: Hotel El Sueno (oder ähnlich)
Inbegriffene Mahlzeit: Mittagessen

Tag 9: Monteverde

Ihr habt heute Zeit die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Besucht eine Kaffeeplantage  oder lasst euch von einem Guide durch den Nebelwald führen. Die ganz Mutigen unter euch gehen Ziplinen durch die dichten Bäume oder wandern über Hängebücken in atemberaubender Höhe.
Unterkunft: Hotel El Sueno (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 10: Monteverde – Santa Teresa

Nach 8 Stunden erreicht ihr Santa Teresa an der pazifischen Küste auf der Nicoya-Halbinsel. Die Stadt am Strand ist perfekt zum (Sonnen-)Baden und Schnorcheln. Also vergesst eure Taucherbrille und Flossen nicht.
Unterkunft: Selina Hostel Santa Teresa (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 11-12: Santa Teresa

Füllt eure Tage mit so viel oder so wenig, wie ihr möchtet. Yoga am Strand, schwimmen, surfen oder die Seele baumeln lassen – hier kommt jeder auf seine Kosten. An diesen Tagen bietet sich auch ein Tagesausflug zur Isla Tortuga an. Hier kann an einem vulkanischen Felsenriff geschnorchelt werden.
Unterkunft: Selina Hostel Santa Teresa (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 13: Santa Teresa – San José

Heute geht es für euch und eure Gruppe zurück zum Startpunkt der Reise – San José. Begebt euch auf eine last-minute-Shoppingtour und lasst es am letzten Abend nochmal gemeinsam krachen.
Unterkunft: Boutique Hotel Casa Las Orquideas (oder ähnlich)
keine inbegriffenen Mahlzeiten

Tag 14: San José

Time to say goodbye – heute ist der Abreisetag gekommen. Falls ihr noch nicht bereit seid nach Hause zu fliegen, könnt ihr im Vorfeld noch eine Extranacht hinzubuchen um die Stadt und das Nachtleben noch besser kennenzulernen. Ansonsten fliegt ihr zu einer von euch gewählten Uhrzeit nach Hause und nehmt wunderbare Erinnerungen im Gepäck mit in die Heimat.

 

Diese Reise ist ein "18-to-Thirtysomethings" Trip - für die Jungen und Junggebliebenen genau das Richtige: actionreich, interessant und sparsam!

*** ACHTUNG: Bitte teile uns unter "Mitteilungen/Sonstiges" deinen vollständigen Namen, deine Staatsangehörigkeit, deine Reisepass-Nummer und das Ablaufdatum deines Reisepasses mit! ***

Eigenanreise

Reisenummervon - bisÜPreise
19GACR1413.10 - 26.10.201913899,00 €
 
nur Eigenanreise 
19GACR1510.11 - 23.11.201913899,00 €
 
nur Eigenanreise 
19GACR1608.12 - 21.12.201913939,00 €
 
nur Eigenanreise 
19GACR1722.12 - 04.01.202013979,00 €
 
nur Eigenanreise 
Veranstalter der Reise: G Adventures Inc.

ACHTUNG: Alle Termine sind auf Anfrage buchbar.
Es kann passieren, dass Termine bei G Adventures nicht mehr verfügbar sind!
Bitte buche auf keinen Fall Flüge zu deinem Reiseziel solange du keine Buchungsbestätigung/Rechnung von uns erhalten hast!

Andere Termine sind auf Anfrage buchbar! 
Hinweis: Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!
Gruppen Leiter

Gruppen Leiter vor Ort

Ihr werdet während des gesamten Trips vor Ort von eurem englischsprachigen Gruppen Leiter ("Chief Experience Officer | CEO") begleitet.

Euer CEO

  • managt, leitet und fährt eure Gruppe
  • kennt die Routen und Strecken
  • organisiert und leitet die Essenszubereitungen
    • kocht mit euch eine Auswahl an lokalen und internationalen Gerichten für die gesamte Gruppe
  • versucht für alle den bestmöglichen Trip zu organisieren
  • hat ein breitgefächertes Wissen über die Region - historisch, kulturell, religiös und sozial

Vor Ort kann euer CEO euch beraten und helfen, wenn ihr neben den für euch organisierten Highlights weitere Unternehmungen planen möchtet. Der CEO kann tolle einheimische Lokalitäten empfehlen und euch mit Einheimischen bekannt machen.

Zudem werden teilweise lokale Guides mit größerem und spezifischem Wissen engagiert, um die individuellen Erlebnisse für euch bestmöglich zu präsentieren.

Gruppengröße: ~ 18 | ø 14

Anreise

Eigenanreise

Die An- und Abreise ist grundsätzlich nicht im Preis enthalten. Vorteil: Ihr könnt euch die besten und günstigsten Flugverbindungen im Netz suchen. Alternativ bieten wir euch - nach Möglichkeit - Flüge auf Anfrage per E-Mail an.

Vor Ort - Transfere mit:

  • Lokaler Bus
  • Boot
  • Taxi
  • Privat-Fahrzeug

Diverse Wege werden zu Fuß bewältigt!

Unterkunft

Die Unterkünfte während des Trips:

  • einfache Hotels (3x)
  • Hostels (10x; in "Mehrbettzimmern" (geschlechter-getrennt, aber evtl. mit geteilten Sanitäranlagen))! 
Verpflegung

Selbstverpflegung 

Ihr werdet viele verschiedene Speisen kennenlernen, denn das Essen ist oftmals nicht inklusive (s. individuelle Tagesbeschreibung). So könnt ihr an den meisten Orten des Trips überall essen, wo es euch hinzieht. Egal wieviel euch das Essen wert ist, grundsätzlich kann günstig gegessen werden.
Die Gruppen essen vermehrt gemeinsam, um möglichst viel zusammen auszuprobieren und die Gemeinschaft der Gruppe zu genießen. Euer CEO kann euch die besten Restaurants empfehlen.

Vegetarier werden größtenteils eine Auswahl verschiedener Speisen finden können, aber in einigen Regionen kann die Auswahl begrenzt sein. 

Während des Aufenthalts in abgelegenen Regionen ist das Essen reichlich inklusive aus frischen, örtlichen Zutaten.

Leistungen
  • 14 Reisetage
  • An- & Abreise in Eigenregie (Flüge auf Anfrage per E-Mail)
  • 13 Übernachtungen
  • Übernachtungsmöglichkeiten: einfach Hostels (3x), Hotels (10x)
  • Verpflegung: Mittagessen (1x); Plane 200-250USD für weitere Mahlzeiten ein
  • Transferfahrten mit Privatfahrzeugen oder lokalen Bussen
  • Englisch- und spanischsprachige Reiseleitung (CEO)
;
Bereich wechseln