REISEN IM NEUEN NORMAL
ÜBERSICHT 

Ja, das Jahr 2020 war hart - für jeden von uns. Egal, ob für Sie als Eltern die wochenlang Homeschooling, Haushalt und Homeoffice machen mussten oder für uns. Viele Wochen haben wir gewartet und gebetet, dass wir Kindern und Jugendlichen auch in diesem Jahr das Reisen ermöglichen können. Wir haben Konzepte erarbeitet, Material bestellt, Camps aufgebaut und Ihre berechtigten Fragen beantwortet. Am Ende hat sich doch einiges Bangen und Warten, Grübeln und Konzipieren gelohnt und wir konnten auch in diesem schwierigen Jahr ca. 5000 Kinder und Jugendliche glücklich machen und so auch Ihnen, liebe Eltern, eine kurze Pause gönnen. 

Die Ungewissheit bleibt weiterhin groß und wir haben leider auch keine Glaskugel und wissen nur so viel wie Sie. Sehr wahrscheinlich werden uns verschiedene Maßnahmen auch im kommenden Jahr noch begleiten, aber auch hierbei werden wir Wege finden, um Ihren Kindern eine tolle Zeit zu bieten. Jugendreisen sind auch unter Corona-Bedingungen möglich und wie genau die Reisen 2020 abgelaufen sind, erfahren Sie auf dieser Seite und unter den nachfolgenden Links.