|  Reiseart wechseln

GO An- & Abreise

Hier findet ihr detaillierte Informationen zu unseren Anreisemöglichkeiten:

(Diese Infos gelten für Reisen, die von GO Jugendreisen veranstaltet werden!)

Achtung: Bitte beachtet die Ausweispflicht auf allen GO Jugendreisen (auch für Reisen innerhalb Deutschlands)! Bei Reiseantritt muss ein gültiger Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis mitgeführt werden und unseren Betreuern vorgezeigt werden. Andernfalls kann die Reise nicht angetreten werden und es muss zum aktuellen Preis umgebucht werden oder die Reise wird mit 90% des Reisepreises storniert!

Jugendbusreisen

Der Reisebus zählt auch in Zeiten der Flugreisen immer noch zu den sichersten Verkehrsmitteln. Wir nutzen jede Möglichkeit, um auf unseren Busreisen nichts dem Zufall zu überlassen. 

Seit Jahren vertrauen wir unseren Stammbusunternehmen: Qualität und Sicherheit haben oberste Priorität. Auch bei neuen Vertragspartnern achten wir peinlichst genau auf alle sicherheitsrelevanten Faktoren. Wir lassen alle Fahrten konsequent im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten mit mindestens zwei Fahrern durchführen. Sie wechseln sich auf der Hin- und Rückfahrt unter Einhaltung ihrer Schichtzeit am Steuer ab. Ist eine Fahrt aufgrund der Entfernung zum Zielort mit zwei Fahrern nicht durchführbar, wird ein dritter Fahrer zum Vorladen eingesetzt.

Für alle Busreisen gilt: Die Hin- und Rückfahrt erfolgt jeweils als Nachtfahrt (Ausnahmen: Deutschland und Niederlande), sofern nicht anders angegeben. Die Ankunft vor Ort erfolgt daher einen Tag nach Terminbeginn, die Abreise dementsprechend einen Tag vor Terminende.

Um die Fahrtdauer und -strecke unserer Busreisen zu optimieren, organisieren wir bei Bedarf Busumstiege an Zwischenstationen, den sogenannten Relais.

Bei einigen Abfahrtsorten kann es, an einzelnen Terminen und bei vereinzelten (Teil-) Strecken, zu Transferfahrten z.B. mit den deutschen Fernbuslinien, der Deutschen Bahn oder Taxen kommen. Diese Fahrten werden - wenn nicht anders kommuniziert - ebenfalls von unseren Mitarbeitern betreut.

Die Abfahrtsorte liegen im Einzugsgebiet der in der Ausschreibung benannten Städte. Die Abfahrtsorte müssen nicht im Stadtgebiet liegen, diese werden vielmehr in einem Umkreis von maximal ca. 30km festgelegt. Aus Gründen der Zeitersparnis werden manche Abfahrtsorte im oben benannten Umkreis nur zu bestimmten Terminen bzw. ab einer Mindestteilnehmerzahl angefahren (Sondereinstiege auf Anfrage ab einer gewissen Mindestteilnehmerzahl  für mind. ca. 30,- Euro buchbar). Die genauen Abfahrtsorte werden ca. 10 bis 7 Tage vor Abfahrtsdatum festgelegt und können im Reiseportal abgefragt werden.

Sicherheit ist Trumpf
Die von uns beauftragten Busbetriebe setzen optisch und technisch einwandfreie Fernreisebusse ein. Diese sind mit Schlafsitzen, Beckengurten, Klimaanlage, WC und i.d.R. auch DVD-Player ausgestattet. Alle Busse werden regelmäßig (mehrmals jährlich) von neutralen Unternehmen wie TÜV und/oder Dekra auf technische Fehler überprüft und unterliegen immer den neuesten Sicherheitsvorschriften.
Alle Reisegäste werden von unseren Teamern während des gesamten Reiseverlaufs betreut. Unsere Mitarbeiter steigen in der Regel am ersten Abfahrtsort zu.
Jeder Reiseteilnehmer ist zudem verpflichtet, die Anschnallpflicht in Bussen zu berücksichtigen.

Alle Abfahrtsorte sind den Termin- und Preistabellen unter jeder Reise zu entnehmen.
Während der jeweiligen Ferienzeiten werden alle angegeben Orte ab zehn Personen angefahren. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl erfolgt eine kostenfreie Umbuchung auf den nächstgelegenen Abfahrtsort.
Wenn du dich mit neun weiteren Reisegästen anmeldest, frag uns nach einem eigenen Zustieg. Gemeinsam schauen wir dann, wo du mit deiner Gruppe in den Bus einsteigen kannst. Der Abfahrtsortzuschlag richtet sich dann nach dem nächstgelegenen Abfahrtsort.

Gepäckbestimmungen für Busreisen sind unbedingt einzuhalten!
Achtung: Für alle Busreisen gilt - keine Hartschalenkoffer

Jeder Reiseteilnehmer darf folgendes mitnehmen:

  • 1 Gepäckstück (z.B. Reisetasche/flexibler Koffer aus Stoff, kein Hartschalenkoffer)
    max. 80 x 50 x 35 cm Größe, max. 20 kg Gewicht
  • 1 Handgepäckstück (z.B. Rucksack/Tasche, kein kleiner Koffer)
    max. 40 x 30 x 25 cm Größe, max. 6 kg Gewicht
  • 1 Schlafsack (je nach Reiseziel, s. Packliste in Reiseunterlagen > Reiseinformationen):
    nicht am Gepäckstück befestigt

Die Gepäckmenge ist aus Kapazitäts- und Gewichtsgründen begrenzt, daher kann die Nichteinhaltung der Gepäckbestimmungen die Reiseteilnahme gefährden!

Für die Hinfahrt müssen sich unsere Reiseteilnehmer selber verpflegen, auf der Rückfahrt können Sie sich in den Camps und Clubs ein Lunchpaket machen.

Bitte beachten Sie, dass das Gepäck und alle weiteren mitgenommenen Gegenstände vom Reiseteilnehmer beim Umsteigen sowie Ein- und Ausladen zu beaufsichtigen sind. (Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung wird empfohlen! Wir übernehmen keine Haftung!)

Flugreisen

Wir bieten euch aus ausgewählten Städten Flüge mit renommierten Fluggesellschaften (z.B. Lufthansa/Germanwings) nach Barcelona an. Hierbei zahlt ihr auf die entsprechende Reise einen Aufpreis und fliegt bequem und schnell an euer Urlaubsziel. Um mit dem Flugzeug gen Süden zu starten, müsst ihr mindestens 14 Jahre alt sein.

Die Betreuung unsererseits startet und endet in der Destination - die Flüge finden somit ohne Betreuer von GO Jugendreisen statt. Wir holen euch am Flughafen ab und bringen euch natürlich am letzten Tag wieder hin. Nach Verlassen des Sicherheitsbereiches wartet einer unserer Teamer auf euch und teilt euch für den Transferbus ein. Die Transferfahrt wird i.d.R. durch einen Teamer oder durch einen Mitarbeiter der Busgesellschaft begleitet.

Folgende Urlaubsziele können mit dem Flieger erreicht werden:

Calella, Malgrat de Mar, Lloret de Mar, Blanes (Flug nach Barcelona); Medulin (Flug nach Pula); Weymouth & Portland, Bournemouth & Poole (Flug nach London)

Bei der Fluganreise reduziert sich der Reisetermin im Vergleich zur Busreise um zwei Tage. Die Zahl der Übernachtungen vor Ort ist dieselbe wie bei den Busreisenden.

Bitte beachten Sie, dass wir kein festes Flugkontingent haben und die Flüge nur nach Verfügbarkeit anbieten können.

Wenn ihr den Flug gerne selbst buchen möchtet, so ist dies auch kein Problem. Bucht eure Reise bei uns einfach als Busreise mit "Eigenanreise" und erhaltet für Reisen nach Frankreich, Spanien, Kroatien oder Italien einen Preisnachlass in Höhe von 70,- Euro auf den Busreisepreis. Bedenkt bitte, dass neben den Flug- auch Transferkosten für die Fahrt vom Airport zum Hotel/Camp und zurück anfallen. Bei der Organisation sind wir nach Möglichkeit gerne behilflich, in Spanien beträgt der Preis für eine Strecke von Barcelona in die Destinationen z.B. 50,- Euro. Die Betreuung durch unsere Teamer beginnt bei Ankunft am Urlaubsort in eurer Unterkunft.

Eigenanreise

Für einige Urlaubsziele innerhalb Deutschlands ist die Eigenanreise buchbar. Der Vorteil hierbei: Eure Eltern bringen euch hin und lernen die Betreuer und Unterkunft gleich persönlich kennen.

Bei unseren Reisen ab 18 Jahre habt ihr ebenfalls die Möglichkeit der eigenen Anreise. Für Reisen nach Frankreich, Kroatien, Italien oder Spanien reduziert sich der Reisepreis in diesem Fall um 70,- Euro.

Reiseart wechseln